Land NRW fördert den Erhalt der Baudenkmäler mit 10,8 Millionen Euro

Dringend notwendige Erhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen 2019

Die Förderung besteht aus Einzelförderung und Pauschalmitteln für 162 Stände und Gemeinden in NRW. Im Vergleich zum letzten Jahr wurden die Mittel um 200.000 € aufgestockt. Mehr Informationen unter:

https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/denkmalfoerderprogramm_2019.pdf

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Custos Mucoris: Systemplattform zur automatischen Detektion von Schimmelbildung an Kulturgütern mittels künstlicher Intelligenz, hier: Training des neuronalen Netzes Teil 2

Neue Dienstleistung: Risikoindikatoren für die historische Glasmalerei