Posts

Es werden Posts vom November, 2019 angezeigt.

Aktueller Einsatz von Custos Aeris in einer Kathedrale während der letzten 15 Monate

Bild
Überwachung des Taupunktes bei der Schutzverglasung einer Kathedrale und Auswertung der Messdaten der letzten 15 Monate Custos Aeris wird als Taupunktwächter im Luftspalt von Schutzverglasungen bereits in vielen Kathedralen und Kirchen eingesetzt. In diesem Artikel wird nun über die Ergebnisse in einer der Kathedralen über die letzten 15 Monate berichtet.
Der SofortblickIn den folgenden Diagrammen ist der Zeitbereich von September 2018 bis Mitte November 2019 abgebildet.
Sobald man sich in der Cloud angemeldet hat und das richtige Fenster ausgesucht hat bekommt man einen Überblick über den aktuellen Prozentsatz von Kondensat pro Monat für die Innen- und Luftspaltseite des Kunstglases und die Schutzglasseite.
Beginnen wir mit der Bleiglasoberfläche des Fensters zum Kircheninneren hin:

Die grünen Balken besagen, dass diese Seite über alle Monate hinweg zu 100% trocken waren.

Die Kondensatbildung des Kunstglases im Luftspalt sieht wie folgt aus:
Auch die Bleiglasoberfläche innerhalb des …